Fußball International
Koster übernimmt bei Ajax bis Saisonende

Der niederländische Rekordmeister Ajax Amsterdam hat sein Trainerproblem intern gelöst. Jugendtrainer Adrie Koster wurde bis zum Ende der Saison zum Chefcoach bei Ajax befördert.

Jugendtrainer Adrie Koster übernimmt beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam für den Rest der neuen Saison das Kommando. Das teilte der Verein einen Tag nach der Freigabe seines bisherigen Trainers Henk ten Cate für einen Wechsel zum englischen Pokalsieger FC Chelsea mit.

Medienberichten zufolge war Ajax, das in der vergangenen Woche durch das Erstrunden-Aus im Uefa-Pokal sein schlechtestes Europapokal-Ergebnis seit 20 Jahren verbuchen musste, zunächst an einer Verpflichtung des niederländischen Nationaltrainers Marco van Basten interessiert. Allerdings soll eine Doppel-Funktion des früheren Weltklasse-Stürmers am Veto des Verbandes gescheitert sein.

Koster arbeitete bisher bei Amsterdams Ligakonkurrenten Willem II Tilburg, Roda Kerkrade, Excelsior Rotterdam und RKC Waalwijk, wo der Coach in der vergangenen Saison entlassen worden war.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%