Fußball International
Krawalle vor Länderspiel in Bosnien

Im Vorfeld des Länderspiels zwischen Bosnien-Herzegowina und Kroatien in Sarajevo hat es bei Ausschreitungen von Hooligans beider Nationen mehrere Verletzte gegeben.

Rivalisierende Hooligans haben vor dem Länderspiel zwischen Bosnien-Herzegowina und Kroatien in Sarajevo für Krawalle gesorgt. Dabei gab es offenbar einige Verletzte. Während die Polizei offiziell von drei Verletzten sprach, berichtete der lokale Radiosender BH von "mehreren Personen, deren Gesichter blutverschmiert waren".

Zu der Auseinandersetzung der rivalisierenden Gruppen war es in der Innenstadt von Sarajevo gekommen. Dabei wurden auch Schaufensterscheiben zerbrochen und ein Cafe beschädigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%