Fußball International
La Louviere und Mouscron in dritte Liga verbannt

Die beiden belgischen Erstligisten Excelsior Mouscron und AA La Louviere sind vom nationalen Fußball-Verband Kbvb in die dritte Liga versetzt worden. Grund sind finanzielle Unregelmäßigkeiten im Lizenzierungsverfahren.

Der belgische Fußball-Verband Kbvb hat den beiden Erstligisten Excelsior Mouscron und AA La Louviere die Rote Karte gezeigt. Wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten im Lizenzierungsverfahren wurden beide Klubs mit dem Zwangsabstieg in die dritte Spielklasse bestraft.

Eine Gnadenfrist wurde unterdessen dem SK Beveren und Lierse SK eingeräumt: Beiden Klubs droht ebenfalls der Abstieg, falls sie nicht bis zum 8. Mai eine Garantiesumme von einer Million Euro beim Verband hinterlegen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%