Fußball International
Marta führt ihren FC Santos zum Libertadores-Sieg

Weltfußballerin Marta und ihr FC Santos haben die erstmals für Frauen ausgetragenen Copa Libertadores dominiert und ohne Punktverlust den Titel mit nach Hause genommen.

Die dreimalige Weltfußballerin Marta hat den FC Santos bei der erstmals für Frauen ausgetragenen Copa Libertadores zum Titel geführt und sich damit auf die Spuren von Klub-Legende Pele begeben. Im Finale schlugen die Brasilianerinnen Universidad de Asuncion mit 9:0 (2:0). Pele war mit Santos 1962 und 1963 im wichtigsten Vereins-Wettbewerb auf dem südamerikanischen Kontinent erfolgreich.

An der Frauen-Premiere, die in Turnierform in Santos und Sao Paulo ausgetragen wurde, nahmen zehn Teams teil. Marta und Co. dominierten die Konkurrenz mit sechs Siegen in sechs Spielen und einem Torverhältnis von 43:2. Mit 15 Treffern holte sich die ehemalige Bundesliga-Spielerin Cristiane die Torjägerkrone.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%