Fußball International
Merk pfeift bei Wembley-Eröffnung

Anlässlich der Eröffnung des neuen Wembley-Stadions leitet der zweimalige Welt-Schiedsrichter Markus Merk das Länderspiel zwischen England und Brasilien am 1. Juni. "Eine ganz tolle und ehrenvolle Aufgabe", sagte Merk.

Auszeichnung für den zweimaligen Welt-Schiedsrichter Markus Merk aus Otterbach: Der 45-Jährige leitet am 1. Juni das Fußball-Länderspiel zwischen England und Brasilien anlässlich der internationalen Eröffnung des neuen Wembley-Stadions in London. "Eine ganz tolle und ehrenvolle Aufgabe", sagte Merk der Rheinpfalz. Die Arena im Norden der englischen Hauptstadt wurde im Frühjahr nach vierjähriger Bauzeit fertiggestellt und fasst 90 000 Zuschauer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%