Fußball International
Messi führt Gaucho-Angebot an, Pinola vor Debüt

Javier Pinola darf die Früchte für seine starke Bundesliga-Saison ernten: Der Verteidiger des 1. FC Nürnberg steht im von Lionel Messi angeführten Aufgebot des argentinischen Nationalteams für die Partie in der Schweiz.

Javier Pinola steht nach einer starken Bundesliga-Saison vor seinem Debüt in der argentinischen Nationalmannschaft. Der Verteidiger des 1. FC Nürnberg steht als einziger Bundesliga-Legionär im 20-köpfigen Aufgebot für das Testspiel gegen die Schweiz am 2. Juni in Bern. Nationaltrainer Alfio Basile verzichtete dagegen wiederum auf Martin Demichelis vom deutschen Rekordmeister Bayern München. Auch Bayerns Neuzugang Jose Ernesto Sosa fand keine Berücksichtigung.

Dagegen vertraut Basile dem Kern des Teams, dass bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 im Viertelfinale an Gastgeber Deutschland gescheitert war. Die Jungstars Lionel Messi (FC Barcelona) und Carlos Tevez (West Ham United) stehen ebenso im Aufgebot wie die Routiniers Roberto Ayala (FC Valencia), Javier Zanetti und Hernan Crespo (beide Inter Mailand).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%