Fußball International
Mexikaner fordern "Barca" bei Klub-WM

Durch einen 1:0-Erfolg gegen Asien-Vertreter Jeonbuk Motors hat Concacaf-Champion Club America das Halbfinale bei der Klub-WM in Japan erreicht. Dort wartet Champions-League-Sieger FC Barcelona auf die Mexikaner.

Die mexikanische Mannschaft Club America hat bei der Klub-WM in Japan das Halbfinale erreicht und trifft dort am Donnerstag (11.20 MEZ in Yokohama) auf Champions-League-Sieger FC Barcelona. Die Concacaf-Champion siegte im Ausscheidungsspiel gegen Asien-Vertreter Jeonbuk Motors aus Südkorea mit 1:0 (0:0). Den Siegtreffer vor 34 000 Zuschauern in Tokio erzielte Ricardo Rojas elf Minuten vor dem Ende. Das andere Halbfinale bestreiten Al Ahly aus Ägypten und Internacional Porto Alegre aus Brasilien am Mittwoch (11.20 Uhr MEZ), das Endspiel steigt am Sonntag.

Die Mexikaner gehen mit großen Respekt in die Partie gegen den spanischen Meister und Turnier-Favoriten aus Barcelona. "Wir werden sehr viel Glück brauchen", sagte Trainer Luis Fernando Tena: "Barcelona ist die beste Mannschaft der Welt. Nahezu perfekt."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%