Fußball International
Mexiko löst Viertelfinalticket beim Gold-Cup

Beim Gold-Cup in den USA ist Mexiko durch einen 1:0-Sieg gegen Panama als letzte Mannschaft ins Viertelfinale eingezogen. Das Team mit Pavel Pardo und Ricardo Osorio vom VfB Stuttgart trifft am Sonntag auf Costa Rica.

Die Nationalmannschaft von Mexiko hat sich beim Gold Cup in den USA als letztes Team das Viertelfinalticket gesichert. Im abschließenden Vorrundenspiel der Gruppe C kam das Team von Trainer Hugo Sanchez in Houston zu einem 1:0 (0:0)-Erfolg gegen Panama und muss sich als Gruppenzweiter in der Meisterschaft von Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik am Sonntag mit Costa Rica auseinandersetzen.

Die Entscheidung für die Mannschaft mit Pavel Pardo und Ricardo Osorio vom deutschen Meister VfB Stuttgart fiel in der 58. Minute, als Abwehrspieler Carlos Salcido nach einem Eckball am langen Pfosten den Ball ungehindert über die Torlinie schieben konnte. Mexikos Torwart Oswaldo Sanchez hielt anschließend durch zahlreiche Paraden den Sieg für sein Team fest.

Pavon Matchwinner für Honduras

Ebenfalls für das Viertelfinale qualifizierte sich Honduras durch einen 5:0 (3:0)-Sieg über Kuba. Matchwinner war dabei Stürmer Carlos Pavon, der gleich vier Treffer (3., 12., 43., 53.) beisteuerte. In der 90. Spielminute sorgte Mittelfeldspieler Amado Guevara für den Endstand.

Im Viertelfinale kommt es am Samstag außerdem zu den Begegnungen Kanada gegen Guatemala und Gastgeber USA gegen Panama, das sich als einer der beiden besten Gruppendritten ebenfalls qualifizieren konnte. Am Sonntag trifft zudem Honduras auf Guadeloupe.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%