Fußball International
Milan will Beckham im nächsten Jahr verpflichten

Milans Vize-Präsident Adriano Galliani hofft, David Beckham 2010 von Los Angeles Galaxy loseisen zu können. "Ab dem Ende der Saison wird er definitiv in L.A. sein", so Galliani.

Nach dem Willen des italienischen Erstligisten AC Mailand soll der ausgeliehene englische Topstar David Beckham auch in der nächsten Saison für den 17-maligen italienischen Meister auflaufen. "Ich hoffe, Beckham kommt ab Januar wieder zu uns, aber ab dem Ende der Saison wird er definitiv in Los Angeles sein", sagte Milan-Vizepräsident Adriano Galliani am Mittwoch.

Beckham, der eigentlich in den USA bei den Los Angeles Galaxy bis 2012 unter Vertrag steht, ist bis zum 30. Juni 2009 an Mailand ausgeliehen. Danach soll er nach Los Angeles zurückkehren und dort die Saison in der Major League Soccer (MLS) zu Ende spielen.

Zuletzt war in Italien spekuliert worden, dass der Glamour-Boy des Fußballes zum 1. Januar 2010 endgültig zu Milan wechselt. Der ehemalige englische Nationalmannschaftskapitän soll für die Rückkehr nach Europa sogar auf Gehalt verzichten, denn nur ein Verbleib in der Serie A mit entsprechender Spielpraxis auf höchster Ebene würde ihm einen Platz im englischen Nationalteam und die WM-Endrunde 2010 in Südafrika bescheren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%