Fußball International: Neun Festnahmen bei Ausschreitungen in Graz

Fußball International
Neun Festnahmen bei Ausschreitungen in Graz

Im Land des EM-Gastgebers Österreich hat es am Samstag heftige Krawalle gegeben. Nach dem Duell zwischen Sturm Graz und dem SV Ried (1:1) kam es zu Ausschreitungen, in deren Verlauf neun Personen festgenommen wurden.

Im Anschluss an das 1:1-Remis zwischen Sturm Graz und SV Ried ist es zu heftigen Ausschreitungen gekommen, in deren Verlauf neun Rowdies verhaftet wurden. Es gab mehrere Verletzte. Die Hooligans beschossen die Polizisten mit bengalischem Feuer, Feuerwerkskörpern und Bierflaschen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%