Fußball International
Niko Kovac bei der EM letztmals für Kroatien

Für Niko Kovac ist nach der EM 2008 auf internationalem Parkett Schluss. "Ich hoffe für meinen Abschied auf ein gutes Resultat bei der EM", sagte der Kapitän der kroatischen Nationalmannschaft.

Der Kapitän der kroatischen Nationalmannschaft geht von Bord. Niko Kovac wird seine internationale Karriere nach der EM-Endrunde 2008 in Österreich und der Schweiz beenden. "Die Zeit ist gekommen, sich zu verabschieden. Ich hoffe für meinen Abschied auf ein gutes Resultat bei der EM", sagte der in Berlin geborene ehemalige Bundesligaprofi der kroatischen Zeitung Vecernji List.

Der 36-Jährige wollte eine weitere Saison beim österreichischen Meister Red Bull Salzburg aber nicht ausschließen. Für die Nationalmannschaft erzielte der Mittelfeldspieler in 72 Länderspielen zehn Tore.

In der Bundesliga war Kovac für Hertha BSC Berlin, Bayer Leverkusen, den Hamburger SV und Rekordmeister Bayern München aktiv. Dabei kam er in 241 Begegnungen auf 31 Treffer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%