Fußball International
Parreira setzt auf drei Bundesliga-Spieler

Südafrikas Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira setzt im Qualifikationsspiel zum Afrika-Cup gegen Kongo auf drei Bundesliga-Profis. Zudem steht Delron Buckley im Aufgebot, der derzeit noch für den FC Basel aktiv ist.

Südafrika wird das nächste Qualifikationsspiel zum Afrika-Cup mit drei Bundesliga-Profis bestreiten. Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira berief für die Begegnung am 17. Juni in Pointe Noire gegen Kongo Abwehrspieler Bradley Carnell von Aufsteiger Karlsruher SC, Stürmer Sibusiso Zuma von Arminia Bielefeld und dessen künftigen Mannschaftskollegen Rowen Fernandez als Torhüter. Zudem steht Delron Buckley im Aufgebot, der nach derzeitigem Stand vom FC Basel zu Borussia Dortmund zurückkehren wird.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%