Fußball International
Parreira unterzeichnet Vorvertrag in Südafrika

Carlos Alberto Parreira hat am Freitag einen Vorvertrag mit Südafrikas Verband unterschrieben. "Wir werden uns in 15 Tagen erneut treffen und weitere Details besprechen", ließ Brasiliens Ex-Nationaltrainer verlauten.

Am Freitag hat Brasiliens früherer Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira einen Vorvertrag mit Südafrikas Verband unterzeichnet. Lokale Medien berichten, dass sich der 63-Jährige mit Danny Jordaan, der als Generalsekretär des Organisationskomitees für die WM-Endrunde 2010 die Verhandlungsgruppe vom Kap anführte, über den finanziellen Teil einig geworden sei und nur noch die Frage über die Zusammensetzung des Trainerstabs geklärt werden müsse.

"Wir werden uns in 15 Tagen erneut treffen und weitere Details besprechen", ließ Parreira, der Mitte Juli nach dem Viertelfinal-Aus bei der WM gegen Frankreich (0:1) bei der Selecao seinen Stuhl geräumt hatte, über sein Pressebüro veröffentlichen. Der Weltmeister-Coach von 1994 möchte seinen bisherigen Assistenten Jairo Leal mit nach Südafrika nehmen sowie weitere brasilianische Betreuer in den Trainerstab bis hinunter in die Jugendteams einbauen.

Jordaan bestätigte, dass für ihn der Handel "praktisch schon abgeschlossen sei". Parreira hob nach den Gesprächen im feudalen Hotel Copacabana Palace hervor: "Das ist eine sehr gute Gelegenheit. Jeder Trainer würde heute gerne in meiner Position sein und über einen Vertrag mit dem Team verhandeln, das die nächste WM austrägt. Es ist eine Ehre."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%