Fußball International
PSV bereitet sich mit Tor-Festival auf Schalke vor

Der PSV Eindhoven scheint beim 4:4-Unentschieden im Liga-Spiel beim RKC Waalwijk vor allem Torschüsse geübt zu haben. Am Mittwoch spielt der niederländische Meister in der Champions-League gegen Schalke 04.

Der niederländische Meister PSV Eindhoven hat sich in der Generalprobe für das Champions-League-Match bei Schalke 04 am kommenden Mittwoch (20.45 Uhr/live bei Premiere und Sat.1) schon einmal warmgeschossen. Im Spitzenspiel des zwölften Spieltages erreichte die Mannschaft von Trainer Guus Hiddink nach einer zwischenzeitlichen 3:1-Führung ein 4:4 (2:1) beim RKC Waalwijk.

Jefferson Farfan (14./44./51.) war dreifacher Torschütze für die Werkself aus Eindhoven. Den vierten PSV-Treffer markierte der Brasilianer Robert (90.), der damit seiner Elf einen Punkt rettete. Der Titelverteidiger verteidigte mit 29 Punkten aus zwölf Spielen die Tabellenführung in der Ehrendivision erfolgreich. Für Waalwijk, derzeit Tabellenvierter, trafen Benjamin De Ceulaer (17.), Rick Hoogendorp (65./81.) und Stephan Keller (76.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%