Fußball International Rapid-Regisseur Hofmann träumt vom DFB-Team

Steffen Hofmann vom österreichischen Erstligisten Rapid Wien hofft auf eine Berufung in die deutsche Nationalmannschaft: "Wenn es noch klappen sollte, wäre ich überglücklich."
Hofft auf Berufung: Steffen Hofmann. Foto: Bongarts/Getty Images Quelle: SID

Hofft auf Berufung: Steffen Hofmann. Foto: Bongarts/Getty Images

(Foto: SID)

Steffen Hofmann vom österreichischen Vizemeister Rapid Wien macht sich weiter Hoffnungen auf eine Berufung in die deutsche Nationalmannschaft. Der 29 Jahre alte Spielmacher, überragender Akteur beim 3:0-Sieg in der Europa League am Donnerstag gegen den Bundesligisten Hamburger SV, sagte der Tageszeitung Österreich: "Ich weiß, dass es normalerweise schwierig ist, von der österreichischen Bundesliga den Sprung ins deutsche Nationalteam zu schaffen."

Hofmann, der in den beiden zurückliegenden Spielzeiten 51 Liga-Treffer für Rapid Wien vorbereitete, sagte weiter: "Ich gebe einfach mein Bestes, und wenn es doch noch klappen sollte, wäre ich überglücklich."

Der gebürtige Würzburger, der es bei Bayern München nur zu einem Bundesliga-Einsatz brachte, wechselte 2002 nach Österreich. Nach einem Intermezzo bei 1 860 München in der Saison 2005/06 kehrte er zu Rapid zurück.

© SID

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%