Fußball International
Real Madrid will Argentinier Tevez

Der frisch gebackene spanische Meister Real Madrid ist an einer Verpflichtung des argentinischen Nationalspielers Carlos Tevez von West Ham United interessiert. Angeblich will Madrid 45 Mill. für Tevez bezahlen.

Der frisch gebackene spanische Meister Real Madrid will Carlos Tevez vom englischen Premier-League-Klub West Ham United verpflichten. Das bestätigte der Berater des argentinischen Nationalspielers Adrian Ruocco am Montag. Der Offensivspieler soll Madrid englischen Medienberichten zufolge rund 45 Mill. Euro wert sein.

"Es gab Kontakt zu Real", sagte Ruocco der Sun. Offenbar hat sich Real nun aber schon seit einiger Zeit nicht mehr bei Tevez und dessen Agenten gemeldet. "Wir waren sehr geduldig. Doch sollte Real nun nicht mit einem konkreten Angebot auf uns zu kommen, hat Carlos auch noch einige andere Optionen", erklärte Ruocco.

Der Berater wollte auch nicht ausschließen, dass Tevez trotz zahlreicher Offerten europäischer Spitzenteams bei West Ham bleibt. Tevez war nach der WM 2006 zu den Londonern gewechselt und hatte die "Hammers" nach einer schwierigen Eingewöhnungsphase fast im Alleingang vor dem Abstieg bewahrt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%