Fußball International
Röber pöbelt auf Partizan-Pressekonferenz

Der frühere Bundesliga-Trainer Jürgen Röber hat auf einer Pressekonferenz seines Klubs Partizan Belgrad für einen Eklat gesorgt. Der in der Kritik stehende Röber beschimpfte einen Journalisten aufs Übelste.

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Jürgen Röber hat auf einer Pressekonferenz seines Klubs Partizan Belgrad negative Schlagzeilen gemacht. Die Medienvertreter haben wegen des enttäuschenden Saisonverlaufs des Ex-Meisters den in der Kritik stehenden Röber mit unangenehmen Fragen überhäuft. Nach dem offiziellen Teil geriet dann der ehemalige Stuttgarter, Berliner und Wolfsburger Coach mit einem Journalisten verbal aneinander. Dabei soll Röber den Reporter übel beschimpft haben.

Vor dem letzten Spieltag am Samstag hatte Titelverteidiger Partizan neun Punkte Rückstand auf den neuen Meister und Erzrivalen Roter Stern Belgrad. Im Pokal war man zudem an einem Drittligisten gescheitert. Röber, dessen Vertrag noch bis 2007 läuft, soll Medienberichten zufolge vor der Ablösung stehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%