Fußball International
Ronaldinho und Kaka zurück in der "Selecao"

Bei der Copa America hatten Ronaldinho und Kaka um Urlaub gebeten, jetzt stehen sie der brasilianischen Nationalmannschaft wieder zur Verfügung. Trainer Carlos Dunga berief beide Supertars in seinen Kader.

Nach einer kurzen Pause haben sich Ronaldinho und Kaka bei ihrem Nationateam zurückgemeldet. Brasiliens Nationaltrainer Carlos Dunga hat für das Länderspiel gegen Algerien am 22. August in Montpellier (Frankreich) die beiden Superstars sowie fünf Legionäre aus der Bundesliga nominiert. Das Duo hatte vor der Copa America schriftlich um Urlaub gebeten, was vom "Selecao"-Coach hart kritisiert worden war.

Nach dem Triumph bei der Südamerika-Meisterschaft in Venezuela gehören auch wieder die Bundesliga-Profis Gilberto, Mineiro (beide Hertha BSC Berlin) sowie Diego und Naldo (beide Werder Bremen) dem Kader an. Zudem kehrt Innenverteidiger Lucio von Bayern München nach überstandener Leistenverletzung wieder ins Team zurück.

Im kommenden Monat plant der fünfmalige Weltmeister bereits zwei weitere Testspiele. Während die Partie gegen Mexiko am 12. September in Boston/USA bereits offiziell bestätigt ist, wird über ein mögliches Duell gegen Kanada drei Tage zuvor ebenfalls in den USA noch verhandelt. Am 14. Oktober beginnt dann für die "Selecao" mit dem Gastspiel in Kolumbien die Qualifikation zur WM-Endrunde 2010.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%