Fußball International
Ronaldos Tage in der Selecao scheinen gezählt

Bei einem Rundumschlag des brasilianischen Verbandspräsidenten Ricardo Teixeira ist besonders Ronaldo unter die Räder gekommen. Wie könne ein Athlet mit 98 Kilo zur WM anreisen, fragte der CBF-Oberste in einer Zeitung.

Ein dicker Stürmerstar, partyhungrige Spieler und ein Trainer, der nicht hinschaut: Ein Jahr nach dem vorzeitigen Aus der brasilianischen Nationalmannschaft bei der WM-Endrunde in Deutschland hat Verbandspräsident Ricardo Teixeira nach einem Bericht der Tageszeitung "Estado de Sao Paulo" zum Rundumschlag ausgeholt und dabei Ronaldo ins Visier genommen. "Wie kann ein Athlet mit 98 Kilo zur WM anreisen. Das wiege ich ja fast, und ich bin kein Sportler", wird der CBF-Chef in dem entsprechenden Artikel zitiert.

Zapfenstreich bis sechs Uhr morgens ausgedehnt

Aber nicht nur wegen des damaligen Übergewichts sieht Teixeira die Uhr des 30 Jahre alten Stürmers vom AC Mailand in der Selecao abgelaufen. "Wie alt ist Ronaldo heute? Und wie alt wird er bei der WM 2010 sein? Wir müssen einen neuen Ronaldo finden", habe Brasiliens Fußballboss laut "Estado de Sao Paulo" in Zürich gesagt, wo er am Dienstag die Bewerbungsunterlagen für die WM 2014 bei der Fifa eingereicht hat.

Teixeira prangerte dem Bericht zufolge darüber hinaus erstmals öffentlich an, dass es Spieler gegeben habe, die nach einem freien Tag "morgens zwischen vier und sechs Uhr betrunken im Quartier eintrafen". Der Funktionär vermisste dabei ein hartes Durchgreifen vom damaligen Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira. "Wir brauchen wieder Disziplin im Team", so Teixeira, der für diese Aufgabe in Dunga den richtigen Parreira-Nachfolger gefunden haben will.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%