Fußball International
Rosicky ist "Fußballer des Jahres" in Tschechien

Der frühere Bundesliga-Profi Tomas Rosicky vom englischen Premier-League-Klub Arsenal London hat die Wahl zu "Tschechiens Fußballer des Jahres 2006" gewonnen. Zweiter wurde Petr Cech, Dritter Pavel Nedved.

Große Ehre für den früheren Bundesliga-Profi Tomas Rosicky. Der Mittelfeldspieler vom englischen Premier-League-Klub Arsenal London hat die Wahl zu "Tschechiens Fußballer des Jahres 2006" gewonnen.

In der Abstimmung des tschechischen Verbandes unter Spielern, Trainern, Journalisten und Verbandsfunktionären verwies der Teamkollege des deutschen Nationaltorhüters Jens Lehmann und Ex-Mittelfeldstar von Borussia Dortmund mit 1 282 Punkten Torwart Petr Cech (1 204 Punkte) vom englischen Meister FC Chelsea und Pavel Nedved (902/Juventus Turin) auf die weiteren Plätze.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%