Fußball International
Rücktritt vom Rücktritt von Ibrahimovic

Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic kickt bald wieder für die schwedische Nationalmannschaft. Das erklärte Coach Lars Lagerbäck, mit dem sich der Profi von Inter Mailand wegen eines Nachtclubbesuches überworfen hatte.

Im neuen Jahr wird alles besser. Ab kommenden Frühjahr kann Schwedens Nationaltrainer Lars Lagerbäck in der EM-Qualifikation wieder auf seinen Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic zählen. Der Coach erklärte, dass ihm der Profi von Inter Mailand telefonisch mitgeteilt habe, dass er im kommenden Jahr wieder Länderspiele bestreiten wolle. Aus Verärgerung über Lagerbäck war Ibrahomivic vor zwei Monaten aus dem Drei-Kronen-Team zurückgetreten.

Nachdem der 25 Jahre alte Angreifer den "Zapfenstreich" in einem Göteborger Nachtclub um zwei Stunden überzogen hatte, war er von Lagerbäck bei einem Länderspiel aus dem Teamhotel geworfen worden, worauf Ibrahimovic zunächst einen Schlussstrich unter seine Nationalmannschaftskarriere gezogen hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%