Fußball International
Rutten mit Eindhoven weiter Spitzenreiter

Auch nach dem siebten Spieltag bleibt der PSV Eindhoven in der niederländischen Ehrendivision Tabellenführer. Das Team von Fred Rutten setzte sich bei Feyenoord Rotterdam 3:1 durch.

Der frühere Schalke-Trainer Fred Rutten bleibt mit der PSV Eindhoven in der niederländischen Ehrendivision die Nummer eins. Bei Feyenoord Rotterdam setzte sich der Tabellenführer am Sonntag mit 3:1 (3:1) durch und blieb damit dank der besseren Tordifferenz vor dem punktgleichen Verfolger Twente Enschede.

Ruttens Ex-Klub Enschede siegte 2:0 (1:0) beim SC Heerenveen, dem Gruppengegner von Hertha BSC Berlin in der Europa League. Rekordmeister Ajax Amsterdam blieb dem Spitzenduo auf den Fersen. Nach dem 4:0 (1:0) bei VVV Venlo liegt die Mannschaft des ehemaligen HSV-Coaches Martin Jol weiter nur einen Zähler zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%