Fußball International
Solskjaer wird neuer Trainer des Molde FK

Ole Gunnar Solskjaer wird neuer Trainer bei Molde FK. Der ehemalige Stürmer von Manunited möchte den norwegischen Erstligisten wieder an die Spitze der nationalen Liga führen.

Bayern-Schreck Ole Gunnar Solskjaer wird neuer Trainer des norwegischen Erstligisten Molde FK. Der frühere Stürmer des englischen Rekordmeisters Manchester United, der im Champions-League-Finale 1999 gegen die Bayern in letzter Sekunde den Siegtreffer erzielt hatte, will den Klub wieder an die Spitze der nationalen Liga führen.

"Ich habe immer gesagt, dass ich irgendwann zurück nach Norwegen gehen und eine Karriere als Trainer beginnen möchte", so der 37-Jährige. Solskjaer, der 126 Tore für Manunited erzielte, musste seine Karriere wegen einer Knieverletzung 2007 beenden. Seit 2008 arbeitete er als Trainer des Nachwuchsteams von Manchester United.

Der Scharfschütze mit dem Baby-Face

Berühmt wurde Solskjaer durch sein Siegtor im dramatischen Champions-League-Finale 1999 gegen die Bayern, als er in der 93. Spielminute den 2:1-Siegtreffer erzielte. Seitdem ist der wegen seines jugendlichen Aussehens genannte "Scharfschütze mit dem Baby-Face" eine Legende unter den United-Fans.

"Von United habe ich das Wissen mitgenommen, wie ein Klub erfolgreich geführt wird und wie wichtig gute Jugendarbeit ist", sagte Solskjaer am Dienstag. United-Manager Sir Alex Ferguson sieht seinen ehemaligen Spieler auf dem richtigen Weg und würdigte seine Arbeit für Manchester United: "Ole war ein fantastischer Spieler und hat einen Beitrag zur Entwicklung unserer jungen Spieler geleistet."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%