Fußball International
Stevens übernimmt Traineramt in Salzburg

Laut österreichischen Medienberichten wird Huub Stevens zur kommenden Saison Trainer bei RB Salzburg. Der Niederländer soll einen Ein-Jahres-Vertrag erhalten.

Der Niederländer Huub Stevens löst zur kommenden Saison seinen Landsmann Co Adriaanse als Trainer beim österreichischen Erstligisten RB Salzburg ab. Das berichtet die Tageszeitung Österreich in ihrer Freitag-Ausgabe. Der frühere Bundesligatrainer soll nach Informationen des Blattes einen Ein-Jahres-Vertrag erhalten.

Bei Salzburg arbeitet unter anderem Thomas Linke als Sportdirektor, der als Profi unter Stevens mit Schalke 04 1997 den Uefa-Cup gewann. Stevens trainierte in Deutschland außer den Schalkern auch Hertha BSC Berlin, den 1. FC Köln und den Hamburger SV. Zuletzt war der 55-Jährige in seiner Heimat beim PSV Eindhoven tätig, wo er am 28. Januar von seinem Posten zurückgetreten war.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%