Fußball International
Sturm Graz meldet Insolvenz an

Bittere Stunde für Österreichs Ex-Meister Sturm Graz: Aufgrund einer Schuldenlast von 8,6 Mill. Euro musste der Klub beim Landesgericht Insolvenz anmelden. "Der schwerste Gang meiner Karriere", so Sturm-Boss Kartnig.

Österreichs Traditionsverein Sturm Graz hat aufgrund einer erdrückenden Schuldenlast beim Landesgericht in Graz einen Insolvenz-Antrag gestellt. Insgesamt 8,6 Mill. Schulden hat der ehemalige Meister bereits angehäuft. Gleichzeitig wurde vom Klub ein Antrag auf Zwangsausgleich und die Weiterführung des Spielbetriebs eingebracht.

"Das war der schwerste Gang meiner Karriere", erklärte der Grazer Präsident Hannes Kartnig und ergänzte: "Ich werde das sinkende Schiff nicht verlassen." Wenn der Verein gerettet sei, könne er sich einen Rücktritt aber vorstellen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%