Fußball International
Superstar Ronaldinho akzeptiert Reservistenrolle

Für seine ungewohnte Reservistenrolle bei Ex-Weltmeister Brasilien hat Weltfußballer Ronaldinho Verständnis gezeigt. "Jeder Spieler sollte demütig genug sein, auch einmal auf der Bank zu sitzen", meinte der Superstar.

Mit Demut und vollem Verständnis hat Weltfußballer Ronaldinho auf seine ungewohnte Reservistenrolle bei Ex-Weltmeister Brasilien reagiert. "Jeder Spieler sollte demütig genug sein, auch einmal auf der Bank zu sitzen", sagte Ronaldinho nach dem 2:1 der Brasilianer im Testspiel am Dienstag in Stockholm gegen Ecuador.

Der Spielmacher des spanischen Champions-League-Siegers FC Barcelona, der in der zweiten Halbzeit eingewechselt worden war und mit zwei Freistößen die Latte traf, gab dem neuen Nationaltrainer Dunga Rückendeckung. "Ich weiß, dass unser Trainer jedem Spieler eine Chance geben will, und das ist für die Mannschaft auch sehr wichtig", sagte Ronaldinho, der seit dem Finale im Konföderationen-Pokal 2005 in Frankfurt gegen Argentinien auf ein Tor im Nationaltrikot wartet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%