Fußball International
Takahara für Asien Cup nominiert

Japans Nationalcoach Ivica Osim hat Naohiro Takahara vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt in den Kader für den Asien Cup berufen. Sein Teamkollege Junichi Inamoto fehlt indes im Aufgebot.

Naohiro Takahara stürmt für Japan beim Asien Cup. Der Bundesliga-Legionär von Eintracht Frankfurt wurde von Nationaltrainer Ivica Osim für das in Indonesien, Malaysia, Thailand und Vietnam ausgetragene Turnier (7. bis 29. Juli) nominiert. Takaharas neuer Vereinskollege Junichi Inamoto fehlt indes im Aufgebot des WM-Teilnehmers.

Star der Japaner ist Spielmacher Shunsuke Nakamura vom schottischen Meister und Pokalsieger Celtic Glasgow. Japan trifft in der Vorrundengruppe B auf Katar (9. Juli), die Vereinigten Arabischen Emirate (13. Juli) und Co-Gastgeber Vietnam (16. Juli).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%