Fußball International
Timmer beendet seine Laufbahn

Im Alter von 38 Jahren hängt Henk Timmer, ehemaliger niederländischer Nationaltorhüter, seine Fußballschuhe an den sprichwörtlichen Nagel.

Der ehemalige niederländische Nationaltorhüter Henk Timmer beendet seine Karriere. Das teilte der 38-Jährige im niederländischen Fernsehen mit. Timmer stand bis zum Sommer beim Traditionsklub Feyenoord Rotterdam unter Vertrag. Seine Karriere begann beim FC Zwolle. Später spielte er für AZ Alkmaar, Ajax Amsterdam und Feyenoord Rotterdam.

Mit Feyenoord gewann er 2002 den Uefa-Cup gegen Borussia Dortmund und den niederländischen Pokal. Für die Nationalmannschaft stand er siebenmal im Tor. Bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland und der Europameisterschaft 2008 in der Schweiz und Österreich war er zweiter Mann hinter Edwin van der Sar. Timmer ist der Lebensgefährte der im Augenblick verletzten Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Marianne Timmer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%