Fußball International
Türkei nur Remis gegen Estland

Die türkische Nationalmannschaft hat sich in einem Länderspiel gegen Estland mit einem 1:1-Unentschieden begnügen müssen. Gokhan Unal (53.) hatte die Türken in Front gebracht, Tarmo Neemelo (87.) gelang der Ausgleich.

Die türkische Nationalelf ist in einem Länderspiel gegen Estland in Hamburg nicht über ein 1:1 (0:0)-Unentschieden hinausgekommen. Gokhan Unal von Kayserispor hat den WM-Dritten von 2002 vor 6 000 Zuschauern am Hamburger Millerntor in der 53. Minute in Führung gebracht. Drei Minuten vor Schluss kam Estland durch den eingewechselten Tarmo Neemelo zum Ausgleich.

Auf Seiten der Türkei kamen unter anderem die Bundesligaprofis Halil Altintop (1. FC Kaiserslautern), dessen Bruder Hamit (Schalke 04) und Nuri Sahin (Borussia Dortmund) zum Einsatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%