Fußball International
U21-Nationalspieler Joneleit geht nach Schottland

Deutschlands U21-Nationalspieler Torben Joneleit wechselt zum schottischen Erstligisten Hibernian Edinburgh. Sein Klub AS Monaco gibt den 20 Jahre alten Innenverteidiger vorerst auf Leihbasis an die "Hibs" ab.

Torben Joneleit zieht es nach Schottland: Der deutsche U21-Nationalspieler wird künftig für Erstligist Hibernian Edinburgh auflaufen. Sein Klub AS Monaco gibt den 20 Jahre alten Innenverteidiger vorerst auf Leihbasis an die "Hibs" ab.

Joneleit spielte seit 2003 in Monaco und absolvierte in der abgelaufenen Saison 19 Spiele für die Reserve-Mannschaft des Fürstentums. Zu einem Einsatz im Profikader reichte es für den in Monaco geborenen Sohn deutscher Eltern bisher nicht.

Im Trikot der deutschen U21-Auswahl absolvierte Joneleit bislang eine Partie. Am 21. Februar 2007 kam der Abwehrspieler in Reutlingen beim 0:0 gegen Italien zum Einsatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%