Fußball International
Ukraine fertigt Aserbaidschan ab

Die ukrainische Nationalmannschaft hat in einem Länderspiel in Kiew Aserbaidschan deutlich die Grenzen aufgezeigt. Der Leverkusener Andrej Woronin eröffnete bereits in der dritten Minute den Torreigen beim 6:0-Sieg.

Die Nationalmannschaft der Ukraine hat sich im ersten Länderspiel nach der Weltmeisterschaft in Torlaune präsentiert. Der WM-Viertelfinalist besiegte Aserbaidschan in Kiew locker mit 6:0 (4:0).

Der Leverkusener Bundesliga-Profi Andrej Woronin brachte den Gastgeber bereits in der 3. Minute in Führung. Die weiteren Treffer erzielten Sergej Nasarenko (13.), Ruslan Rotan (25.), Oleg Gusew (45.), Andrej Worobej (71.) und Olexi Bielik (90.).

Slowakei besiegt Malta

Die slowakische Nationalmannschaft hat unterdessen in ihrem ersten Länderspiel nach der Sommerpause einen glanzlosen Sieg gefeiert. Der Gegner der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in der EM-Qualifikation besiegte in Bratislava Malta mit 3:0 (1:0). Zum Matchwinner avancierte Filip Sebo, der alle drei Tore erzielte (31., 75., 90.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%