Fußball International
"Underdog" schießt Penew aus dem Stuhl

Das Pokal-Aus gegen Außenseiter Pirin Blagojewgrad hat Dimitar Penew seinen Job gekostet. Der Trainer wurde beim bulgarischen Meister Zska Sofia entlassen.

Der bulgarische Meister Zska Sofia hat am Donnerstag Trainer Dimitar Penew (63) entlassen, nachdem der Spitzenklub am Mittwoch im Pokal am Außenseiter Pirin Blagojewgrad gescheitert war.

Der ehemalige bulgarische Nationalcoach, der mit seinem Team Deutschland im WM-Viertelfinale 1994 in den USA ausgeschaltet hatte, war seit Juli 2008 bei Zska im Amt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%