Fußball International
Valderrama will Kolumbien trainieren

Prominente Namen streiten sich derzeit um das Traineramt bei Ex-Südamerikameister Kolumbien: Fußball-Idol Carlos Valderrama bekräftige sein Interesse, Argentiniens Ex-Coach Marcelo Bielsa scheint zu teuer.

Kolumbiens Fußball-Idol Carlos Valderrama hat sein Interesse am Posten des Nationaltrainers in seinem Heimatland bekräftigt: "Ich hoffe, dass ich eines Tages diese Chance bekomme", sagte "El Pibe" bei einem Sponsorentermin in der kolumbianischen Küstenstadt Cartagena. Der nationale Fußballverband (Colfutbol) will am 15. Januar entscheiden, ob der Vertrag mit dem aktuellen Trainer Reinaldo Rueda verlängert wird oder ob der Ex-Südamerikameister mit einem neuen Trainer in die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika geht.

Die Verpflichtung von Wunschkandidat Marcelo Bielsa (Argentinien) scheint derweil an dessen hohen Gehaltsforderungen zu scheitern. Nach Informationen der Tageszeitung "El Tiempo" fordert der ehemalige Nationaltrainer der "Gauchos" für sich und seinen Trainerstab eine Jahresgage von rund 1,5 Mill. Dollar. Kolumbien hatte sich zuletzt 1998 für eine WM qualifizieren können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%