Fußball International
Vergebener Elfmeter bewegt Edmundo zum Rücktritt

Mit 37 Jahren hat Brasiliens Ex-Nationalspieler Edmundo seine Schuhe an den Nagel gehängt. Eine der letzten und den Rücktritt auslösenden Aktionen war ein verschossener Elfmeter.

Der ehemalige brasilianische Nationalspieler Edmundo hat seine Karriere ein Jahr früher als geplant beendet. Grund ist ein verschossener Elfmeter in einem Spiel mit seinem Klub Vasco da Gama. "Ich kann mit diesen Emotionen nicht mehr umgehen", sagte der 37-Jährige.

Edmundo gewann mit der "Selecao" 1997 die Copa America und wurde ein Jahr später in Frankreich Vize-Weltmeister. Insgesamt kam der Stürmer mit dem Spitznamen "O Animal" (Das Tier) auf 42 Länderspiele.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%