Fußball International
Weltmeister Dida beendet Länderspielkarriere

Die Wege von Keeper Dida und der brasilianischen Nationalmannschaft trennen sich. Der Weltmeister von 2002, insgesamt 92 Mal für die "Selecao" am Ball, hat seinen sofortigen Rücktritt bekanntgegeben.

Torwart Dida vom italienischen Spitzenklub AC Mailand will nicht mehr für die brasilianische Nationalmannschaft spielen. "Er hat uns in einem Telefonat mitgeteilt, dass er nicht mehr für Brasilien spielen möchte", erklärte Nationaltrainer Dunga in einem TV-Interview.

Der 32 Jahre alte Dida hatte nach dem WM-Aus der Südamerikaner im Viertelfinale unter dem neuen Coach nicht mehr zum Aufgebot für die Länderspiele gegen Norwegen, Wales und Argentinien gehört. Insgesamt bestritt Dida 92 Länderspiele und gehörte bei drei WM-Endrunden zum Kader des Rekordtitelgewinners, war allerdings erst im vergangenen Sommer beim WM-Turnier in Deutschland die Nummer eins der "Selecao".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%