Fußball International
Wusa will Spielbetrieb 2008 wieder aufnehmen

Mit neuem Namen und unter neuer Leitung soll die vor vier Jahren eingestellte US-Frauen-Fußballliga Wusa 2008 wieder den Spielbetrieb aufnehmen. Insgesamt sollen dann acht Teams an den Start gehen.

Im kommenden Jahr soll die US-Frauen-Fußballliga Wusa wieder den Spielbetrieb aufnehmen. Unter neuer Leitung und neuem Namen werden voraussichtlich acht Mannschaften dabei sein. Die Meisterschaft war vor vier Jahren eingestellt worden.

"Wir werden hoffentlich innerhalb der nächsten vier Wochen die endgültigen Details mitteilen", sagte Tonya Antonucci, die der Liga vorstehen wird. Als Standorte werden Washington, New Jersey, Los Angeles, Chicago, Dallas, St. Louis und Boston gehandelt. Der achte Klub soll derzeit noch auf der Suche nach einer sportlichen Heimat sein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%