Fußball International
Zickler schießt erstes "Europass"-Tor

Dank Alexander Zickler hat Meister RB Salzburg in Österreich vorläufig die Tabellenführung übernommen. Der Ex-Bayern-Profi traf bei der Premiere des EM-Fußballs "Europass" zum 1:0 gegen Josko Ried. Am Ende hieß es 2:0.

Alexander Zickler hat bei der Premiere des EM-Fußballs "Europass" das erste Tor geschossen und RB Salzburg zumindest bis Sonntag zum Sprung an die Tabellenspitze der österreichischen Bundesliga verholfen. Der Ex-Bayern-Profi war mit einem schnellen Tor (3.) maßgeblich am 2:0 (1:0) des Meisters gegen "Vize" Josko Ried beteiligt, mit dem die "Bullen" am Freitag Platz eins übernahmen.

Zickler gelang am 22. Spieltag bereits sein elftes Saisontor, das erste mit dem EM-Ball von 2008, der erstmals in der Bundesliga eingesetzt wurde. Der ehemalige Nationalspieler prallte in der 70. Minute mit Rieds Torhüter Hans-Peter Berger zusammen, der sich dabei die Speiche und Elle im linken Arm brach.

"Ich kann mich wegen des Zusammenstoßes mit Berger nicht über den Sieg freuen. Es war ein langer Pass in die Spitze, und ich habe versucht, den Ball noch mit der Spitze zu erwischen und über den Tormann zu heben. Es tut mir sehr leid, ich hoffe, Berger erholt sich schnell", sagte Zickler, der jüngst zu Österreichs Fußballer des Jahres gewählt wurde: "Es war keine Absicht."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%