Fußball International
Zickler-Tore sichern Salzburg den Herbst-Titel

Alexander Zickler stürmt mit Red Bull Salzburg weiter dem Titel in Österreich entgegen. Beim 3:0-Sieg über Verfolger Pasching sicherte der Torjäger seinem Team mit drei Treffern die Herbstmeisterschaft.

Bei Alexander Zickler läuft es weiter rund: Der deutsche Ex-Nationalspieler hat Red Bull Salzburg mit drei Toren vorzeitig die Herbstmeisterschaft in der österreichischen Fußball-Bundesliga gesichert. Durch den 3:0 (2:0)-Sieg gegen Verfolger Superfund Pasching liegt das Team des Trainerduos Giovanni Trapattoni und Lothar Matthäus jetzt mit zehn Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Drei Spiele vor Ende der Hinrunde ist den Salzburgern der inoffizielle Titel damit nicht mehr zu nehmen.

"Zickler ist fantastisch. Er arbeitet für die Mannschaft, ist intelligent und schnell", lobte Trap seinen Torjäger. Der ehemalige Stürmer von Bayern München erzielte seine Saisontreffer elf bis 13 und setzte sich an die Spitze der Torschützenliste. Mit einem Halb-Volley (30.) und einem Hechtkopfball (35.) sorgte er für die Pausenführung, per Konter stellte Zickler den Endstand her (87.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%