Fußball International
Zuma gelingt Siegtreffer per Flugkopfball

Mit einem Flugkopfball hat Sibusiso Zuma den 2:1-Siegtreffer für Südafrika im Testspiel gegen Botswana erzielt. Der Angreifer von Arminia Bielefeld hatte bereits am vorigen Sonntag gegen Mosambik getroffen.

Stürmer Sibusiso Zuma vom Bundesligisten Arminia Bielefeld hat für den Siegtreffer Südafrikas im Testspiel gegen Botswana gesorgt. Der 32-Jährige erzielte in Durban mit einem Flugkopfball neun Minuten vor Schluss den Treffer zum 2:1-Erfolg der "Bafana bafana", die sich mit dem Spiel auf die Afrikameisterschaft in Ghana (20. Januar bis 10. Februar) vorbereiten.

Zuma hatte für den WM-Gastgeber von 2010, der in der Vorrunde gegen Angola, Tunesien und den Senegal spielt, schon am vorigen Sonntag beim 2:0 gegen Mosambik getroffen.

Fingerverletzung bei Fernandez

Zumas Bielefelder Klub-Kollege Rowen Fernandez wird das erste Gruppenspiel am kommenden Mittwoch gegen Angola aber wohl verpassen. Der Torhüter laboriert an einer Fingerverletzung und war in der Partie gegen Botswana nur Zuschauer. Fernandez hatte sich die Blessur gegen Mosambik zugezogen. Die Teamverantwortlichen hoffen aber, dass der 29-Jährige für die folgenden Gruppenspiele wieder fit wird.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%