Fußball Italien
AC Mailand will offenbar Schewtschenko ausleihen

Nach einem Bericht von La Gazzetta dello Sport will der AC Mailand offenbar den ukrainischen Stürmer Andrej Schewtschenko vom FC Chelsea ausleihen.

Stürmer Andrej Schewtschenko vom englischen Vizemeister FC Chelsea soll laut der Sportzeitung La Gazzetta dello Sport zu Italiens Top-Klub AC Mailand zurückkehren. Der ukrainische Nationalspieler wird Ende der Woche in Mailand erwartet und soll von den Lombarden für einen nicht näher genannten Zeitraum kostenlos von den Londonern ausgeliehen werden. Darauf sollen sich Milan-Boss Silvio Berlusconi und Chelsea-Besitzer Roman Abramowitsch in der vergangenen Woche bei einem Treffen geeinigt haben.

Schewtschenko war nach sieben Spielzeiten bei den "Rossoneri" 2006 für rund 46 Mill. Euro Ablöse zu Chelsea gewechselt. Bei den Engländern konnte der 31-Jährige in zwei Jahren aber nie an seine Form bei den Mailändern, mit denen er unter anderem 2003 die Champions League gewann, anknüpfen.

Obwohl Milan die Saison in der Serie A lediglich auf Platz fünf abgeschlossen hat und damit in der kommenden Spielzeit international nur im Uefa-Pokal vertreten ist, war Europas siebenmaliger Champion in diesem Sommer auf dem Transfermarkt bereits sehr aktiv: Schewtschenko wäre nach Brasiliens Star Ronaldinho (FC Barcelona/22,5 Mill. Euro), dem französischen Nationalspieler Mathieu Flamini (FC Arsenal/ablösefrei) und dem italienischen Weltmeister Gianluca Zambrotta (FC Barcelona/9,0) der vierte prominente Neuzugang.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%