Fußball Italien
Adriano und Inter lösen Vertrag frühzeitig auf

Inter Mailand und Stürmer Adriano haben sich darauf geeinigt, den Vertrag des 27-Jährigen frühzeitig aufzulösen. Zuvor hatte Adriano verkündet, eine Pause zu brauchen.

Der italienische Meister Inter Mailand löst den bis Juni 2010 datierten Vertrag mit dem brasilianischen Stürmer Adriano auf. Darauf einigte sich der Tabellenführer der Serie A laut einem Bericht der Gazzetta dello Sport mit Adrianos Manager Gilmar Rinaldi. Der 27-Jährige spielte acht Jahre bei Inter und gewann in dieser Zeit drei Meistertitel.

Der in Brasilien weilende Adriano hatte verkündet, derzeit keine Lust am Fußball zu haben und eine Auszeit nehmen zu wollen. Nach dem frühen Tod seines Vaters 2006 sorgte der Torjäger mit wilden Partys und Disziplinproblemen für Schlagzeilen. Adriano hatte in den vergangenen Jahren auch mit Alkoholproblemen zu kämpfen.

"Das Wichtigste ist jetzt, dass Adriano seine Probleme überwindet und wieder glücklich wird. Nur so wird er seine Karriere erfolgreich fortsetzen", meinte der brasilianische Nationaltrainer Dunga.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%