Fußball Italien
AS Rom hält Anschluss an internationalen Plätze

Der AS Rom hat am 9. Spieltag der italienischen Serie A mit 2:0 gegen US Lecce gewonnen. Der Champions-League-Gegner der Bayern hält damit Anschluss an die internationalen Plätze.

Bayern Münchens Champions-League-Gegner AS Rom hat in der italienischen Serie A den Anschluss an die internationalen Plätze gehalten. Am neunten Spieltag kam die Mannschaft von Trainer Claudio Ranieri zu einem 2:0 (0:0) gegen US Lecce. Die Römer liegen damit punktgleich hinter dem SSC Neapel, der allerdings noch ein Spiel weniger absolviert hat, auf dem siebten Tabellenplatz. Der argentinische Nationalspieler Nicolas Burdisso (62.) und Mirko Vucinic (76.) trafen für Rom.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%