Fußball Italien
Camolese übernimmt Trainerposten in Livorno

Der italienische Serie-A-Klub AS Livorno hat einen neuen Trainer. Giancarlo Camolese tritt die Nachfolge des am Dienstag entlassenen Fernando Orsi an. Dies gab der Klub auf seiner Internetseite bekannt.

Der italienische Serie-A-Klub AS Livorno hat in Giancarlo Camolese einen neuen Trainer präsentiert. Der 46-Jährige wird beim sieglosen Tabellenschlusslicht Nachfolger des am Dienstag entlassenen Fernando Orsi. Das gab der Klub auf seiner Internetseite bekannt. Der 46-Jährige Camolese saß zuletzt beim AC Turin auf der Bank.

Orsi hatte seit seinem Amtsantritt im vergangenen März in 16 Spielen eine Bilanz von lediglich drei Siegen und vier Remis gegenüber neun Niederlagen. In dieser Saison holte sein Team an den ersten sieben Spieltagen erst zwei Punkte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%