Fußball Italien
Colantuono neuer Palermo-Coach

Der italienische Erstligiste US Palermo hat einen neuen Trainer gefunden: Stefano Colantuono wird in der neuen Saison auf der Bank der Sizilianer sitzen. Der gab der Klub am Donnerstag bekannt.

Stefano Colantuono ist neuer Coach beim italienischen Erstligisten US Palermo. Wie der sizilianische Klub am Donnerstag mitteilte, unterzeichnete der 44-Jährige einen Zweijahresvertrag. In Palermo tritt Colantuono die Nachfolge von Francesco Guidolin an, der wegen eines Streits mit Klubpräsident Maurizio Zamparini aufgab. Palermo hat die Saison auf Platz sechs abgeschlossen und wird am Uefa-Cup teilnehmen.

Colantuono hatte in den letzten beiden Spielzeiten Atalanta Bergamo mit Erfolg trainiert. 2006 wurde die Rückkehr in die Serie A geschafft, in der abgelaufenen Saison belegte Atalanta Platz acht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%