Fußball Italien
Die Serie A drückt Lazio die Daumen

Der enteilte Spitzenreiter Juventus Turin muss am 16. Spieltag der Serie A bei Lazio Rom antreten. Die Verfolger aus Mailand und Florenz hoffen auf einen Patzer des Meisters, damit es in der Liga wieder spannend wird.

In der Serie A ist Juventus Turin das Team der Superlative: Mit 42 Punkten aus 15 Spielen ist die "alte Dame" souveräner Tabellenführer, stellt zudem den besten Angriff (35 Tore) und zugleich auch noch die beste Abwehr (acht Gegentore) der Liga. Da droht schon eine Vorentscheidung im Kampf um den "Scudetto" gefallen zu sein, zumal die Verfolger Inter Mailand, AC Florenz und AC Mailand zuletzt immer wieder patzten.

Entsprechend hofft ganz Italien, sofern nicht Fan von "Juve", auf einen Ausrutscher des Meisters am 16. Spieltag heute (20.30 Uhr) bei Lazio Rom. Vor dem Traditionsduell im Stadio Olimpico warnen die Turiner Spieler allesamt vor Übermut. "Es gibt nichts zu feiern", mahnt Abwehrchef Lilian Thuram: "Wir müssen weiter versuchen, jedes Spiel zu gewinnen um bei unseren Verfolgern gar nicht erst Hoffnung aufkommen zu lassen." Für zusätzliche Motivation sollte gesorgt sein: Mit einem Sieg in der "ewigen Stadt" hätte Turin vorzeitig den Herbstmeistertitel in der Tasche.

Die Verfolger stehen derweil vor lösbaren Aufgaben, dürfen sich aber auch dort keine Blöße geben. Inter reist zu Reggina Calcio, Stadtrivale AC empfängt empfängt den FC Messina und Florenz muss beim FC Empoli punkten.

Der 16. Spieltag der Serie A im Überblick:

Treviso FBC - US Lecce (heute, 18.00 Uhr), Lazio Rom - Juventus Turin (heute, 20.30 Uhr), Cagliari Calcio - Ascoli Calcio, Chievo Verona - Udinese Calcio, FC Empoli - AC Florenz, AC Mailand - FC Messina, US Palermo - AS Livorno Calcio, Reggina Calcio - Inter Mailand, AC Siena - FC Parma (alle Sonntag, 15.00 Uhr), Sampdoria Genua - AS Rom (Sonntag, 20.30 Uhr).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%