Fußball Italien
Dunga hat Amauri auf dem Zettel

Brasiliens Nationaltrainer Carlos Dunga will Stürmer-Star Amauri von Juventus Turin für die "Selecao" nominieren, bevor der 28-Jährige für seine Wahlheimat aufläuft.

Im Kampf um Stürmerstar Amauri von Italiens Rekordmeister Juventus Turin hat sich Brasiliens Nationaltrainer Carlos Dunga entschlossen, den 28-Jährigen für die "Selecao" zu nominieren, bevor dieser für seine Wahlheimat aufläuft. "Ich bin bereit, Amauri zu nominieren, solange er keine Stammplatzgarantie fordert", sagte Dunga der italienischen Zeitung La Gazzetta dello Sport.

Amauri, der bereits elf Saisontreffer erzielt hat, ist nie für eine brasilianische Nationalmannschaft aufgelaufen und liebäugelt deshalb damit, künftig im Trikot des Weltmeisters zu spielen. Einen italienischen Pass hat der Brasilianer bereits beantragt, und Italiens Nationaltrainer Marcello Lippi zeigt großes Interesse an dem Stürmer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%