Fußball Italien
Englisches T-Shirt beleidigt Sizilianer

Ein T-Shirt, das vor dem Uefa-Pokal-Spiel zwischen West Ham United und Palermo (0:1) vor dem Stadion Hupton Park verkauft wurde, sorgt in Italien für Aufregung. "West Ham against Mafia" lautete der Aufdruck des Hemdes.

Ein kleines Stück Stoff sorgt in Italiens Fußballwelt für Aufregung: Auf einem T-Shirt, das vor dem Uefa-Pokal-Spiel zwischen West Ham United und Palermo (0:1) außerhalb des Stadions Hupton Park am vergangenen Donnerstag verkauft wurde, war "West Ham against Mafia" zu lesen.

"Palermo mit der Mafia zu verbinden, bedeutet, ganz Sizilien zu beleidigen. Und der Slogan auf den T-Shirts beschädigt das Image der Fans von West Ham, einem Klub, der aber auf dem Spielfeld Fairplay bewiesen hat", meinte der Präsident der Region Sizilien, Salvatore Cuffaro.

Die italienische Senatorin, Maria Burani Procaccini, forderte den Ausschluss des englischen Klubs aus der Uefa. "Diese T-Shirts beleidigen die Jahrtausende alte Tradition Siziliens, die aus Kultur, Kunst, Theater und Leidenschaft besteht. Ich hoffe, dass die Uefa mit geeigneten Sanktionen eingreifen wird", sagte die Senatorin der konservativen Partei Forza Italia um den AC Milan-Besitzer Silvio Berlusconi.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%