Fußball Italien: Inter setzt Serie fort - Ronaldo mit Doppelpack

Fußball Italien
Inter setzt Serie fort - Ronaldo mit Doppelpack

Inter Mailand hat sich in Italien mit 1:0 gegen Cagliari Calcio durchgesetzt und den Vorsprung an der Tabellenspitze auf 14 Punkte ausgebaut. Ronaldo traf in Siena beim 4:3-Sieg seines neuen Klubs AC Mailand doppelt.

Inter Mailand ist in der italienischen Serie A auf dem Weg zur Titelverteidigung weiterhin nicht aufzuhalten. Am 24. Spieltag gelang dem Spitzenreiter beim 16. Sieg in Folge vor halbleeren Rängen ein 1:0 gegen Cagliari Calcio. Auf dem Weg zum 15. Scudetto hat der Meister nun 14 Punkte Vorsprung auf Verfolger AS Rom. Nach den Krawallen von Catania durften nur die Dauerkarteninhaber ins Giuseppe-Meazza-Stadion.

Nicolas Burdisso erzielte bereits in der elften Minute das Siegtor für Inter. Die Mailänder profitierten zudem von der 0:1-Niederlage der Roma beim FC Empoli. Nicola Pozzi besiegelte bereits in der vierten Minute die vierte Saisonniederlage der Römer.

Spieler des Tages war aber Ronaldo. Der brasilianische Stürmerstar erzielte beim 4:3-Sieg des AC Mailand beim AC Siena zwei Tore und bereitete einen weiteren Treffer vor. Für die Entscheidung sorgte allerdings der eingewechselte Massimo Ambrosini in der vierten Minute der Nachspielzeit. Milan liegt weiter 30 Punkte hinter dem Lokalrivalen Inter zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%