Fußball Italien
Inter siegt gegen Neapel

Zwei Treffer von Julio Cruz bescherten Meister Inter Mailand einen 2:1 (2:0)-Erfolg gegen den SSC Neapel. Damit bauten die Lombarden vorerst ihre Tabellenführung aus.

Inter Mailand hat seine Tabellenführung in der Serie A vorerst ausgebaut. Die "Nerazzurri" siegten am 7. Spieltag 2:1 (2:0) gegen Aufsteiger SSC Neapel und liegen mit 17 Punkten nun vier Zähler vor Rekordmeister Juventus Turin, der am Sonntag beim AC Florenz antritt. Der Argentinier Julio Cruz (20./36.) erzielte beide Treffer für Inter. Seinem Landsmann Roberto Sosa (84.) gelang für Neapel nur noch der Anschlusstreffer.

Zuvor hatten sich bereits Atalanta Bergamo und Udinese Calcio mit einem torlosen Unentschieden getrennt. Der Ex-Klub von Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff kletterte damit zumindest vorläufig auf Platz fünf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%