Fußball Italien
Inter steht in Verhandlungen mit Mourinho

Jose Mourinho soll laut portugiesischen Medien bald Inter Coach Roberto Mancini beerben. Der Startrainer steht in Verhandlungen mit dem italienischen Meister.

Italiens Meister Inter Mailand soll in Verhandlungen mit dem portugiesische Startrainer Jose Mourinho stehen. Wie mehrere portugiesische Medien am Freitag übereinstimmend berichteten, befand sich der Ex-Coach des englischen Pokalsiegers FC Chelsea am Freitag zu Verhandlungen mit dem Spitzenreiter der Serie A in Mailand. Dort hatte Trainer Roberto Mancini nach dem Achtelfinal-Aus in der Champions League gegen den FC Liverpool zunächst seinen Rücktritt zum Saisonende erklärt, diesen aber umgehend widerrufen.

Mourinho war am 20. September des vergangenen Jahres nach drei Spielzeiten bei Chelsea trotz eines bis 2010 laufenden Vertrages entlassen worden und hatte stets angekündigt, dass er seine Zukunft in Spanien oder Italien sehe. Seitdem wurde er als Kandidat bei der englischen Nationalelf, dem FC Barcelona oder dem AC Mailand gehandelt, ohne dass dies öffentlich konkretisiert wurde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%